Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2007 | Namen und Nachrichten

Immonet.de kooperiert mit Zeitungsverlagen

Das Immobilienportal Immonet.de (Axel Springer) stärkt die Vermarktung seiner Immobilienanzeigen durch eine Kooperation mit der „Leipziger Volkszeitung“ und der „Frankfurter Rundschau“. Das Immobilienportal stellt seine digitale Immobiliensuche und seine Datenbank zur Verfügung. Die Nutzer der beiden Verlage haben ab sofort Zugriff auf die Immobiliensuche von Immonet.de mit deutschlandweit über 700.000 Immobilien. Darüber hinaus werden die technische Anbindung und der Austausch im Such- und Vermarktungsprozess zwischen den Zeitungen und Immonet.de weiter digitalisiert. Durch die crossmediale Verknüpfung mit Immonet.de erhalten die Inserenten der beiden Zeitungen zusätzlich Zugang zu den monatlich rund 1,6 Millionen Nutzern von Immonet.de. Bereits mehr als jeder dritte Internet-Nutzer in Deutschland sucht sein Haus oder seine Wohnung über Immonet.de (Basis: Nielsen NetRatings, Unique Audience, Juni 2007).

Quelle: Pressemitteilung Immonet.de, textintern

zurück