Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. September 2000 | Digitales

Immer mehr Deutsche im Internet

Das Internet erfreut sich in Deutschland weiterhin steigender Beliebtheit. Das geht aus der Online-Studie 2000 von ARD und ZDF hervor. Laut der vom Wiesbadener Institut für Markt- und Sozialforschung durchgeführten Erhebung sind inzwischen 18,3 Millionen der über 14-Jährigen hierzulande online. Das entspricht einer Steigerung von rund 63 Prozent gegenüber dem Vorjahr (11,2 Millionen). Wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet, ermittelte die Untersuchung bei den formal hochgebildeten und den jüngeren Nutzern die höchste Zuwachsrate. Danach liegt beispielsweise der Anteil der Internet-Anwender unter den Akademikern mittlerweile bei knapp 86 Prozent.

zurück