Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. März 2008 | Veranstaltungen

Im April: BDZV/IFRA-Studytour Multimediale Redaktionen

Wie sehen multimediale Redaktionen in ande­ren europäischen Ländern aus? Was macht sie so innovativ und effektiv? Diese Fragen stehen im Zentrum einer viertägi­gen Studytour (22. bis 25. April 2008) von IFRA und BDZV. Die Studienreise be­ginnt mit einem Besuch bei Agora SA in War­schau (unter anderem „Gazeta Wyborcza“) und führt über Amsterdam nach London. Dort steht ein Besuch beim „Daily Telegraph“ mit der ersten voll integrierten Redaktion in Großbritannien auf dem Prog­ramm. Die Exkursion richtet sich vor allem an Verleger/Geschäftsführer und Chefre­dak­teure sowie andere Entscheider, die Verlag und Redaktion auf die veränderten Be­dürfnisse im Markt einstellen. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf begrenzt; Arbeitssprache ist Englisch.

zurück