Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. April 2004 | Namen und Nachrichten

IHK-Zertifikatslehrgang „Mediaberater Print & Online“

Die Industrie- und Handelskammer (IHKs) bieten seit kurzem bundesweit eine neue Weiterbildung mit Zertifikat zum „Mediaberater Print & Online (IHK)“ an. Den Lehrgang haben die Industrie- und Handelskammern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagshäusern und Verbänden aus dem Printbereich, darunter auch der BDZV, entwickelt. Die praxisorientierte Weiterbildung enthält vier Module und soll die für die Vermarktung von Print- und Online-Medien notwendige, spezifische Beratungsqualität sicherstellen. Die Module „Marktkommunikation“, „Verkauf“ und „Rechtliche Grundlagen“ bilden die Basis, auf der die Spezialisierung zum „Mediaberater Print & Online“ aufbaut. Die Vermarktung von Online-Produkten wird dabei als Ergänzung zu der Vermarktung von Printprodukten vermittelt. Im Fokus des 242 Stunden umfassenden Kurses steht stets der Bedarf des Werbekunden.

zurück