Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. August 2008 | Veranstaltungen

IFRA-Workshop zur Zeitungsdruckvorstufe

Um die aktuellen Trends in der Zeitungsdruck­vorstufe geht es bei einem Workshop der IFRA am 10. und 11. September 2008 in Hannover. Themenschwerpunkte sind die Kostensenkung durch Systeme zur Farbverbrauchsminimierung und Werkzeuge zur automatisierten Bildoptimie­rung. Dabei zeigen die Anbieter Agfa, Alwan Co­lor Expertise, Caramba Solutions, CGS, CIS, ColorLogic, Fotoware, GMG, Impressed, OneVi­son, ppi und ProImage ihre jüngsten Entwicklun­gen. Begleitende Fachreferate von Vertretern der Fogra und der IFRA zeigen, welche Punkte gene­rell bei der Einführung solcher Systeme zu be­achten sind und welche technischen Zusammen­hänge den Systemen zu Grunde liegen. Der Workshop richtet sich speziell an Führungskräfte aus den Bereichen Druckvorstufe sowie an tech­nische und Produktionsleiter. Die Teilnahmege­bühr beträgt für IFRA-Mitglieder 290 Euro, Nicht­mitglieder zahlen 450 Euro. Die beiden Tage sind auch einzeln buchbar.

zurück