Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. März 2003 | Veranstaltungen

Ifra Training „Redaktionsmanagement“

„Führen in der Redaktion ist eine sehr komplexe Aufgabe“, schreibt die Ifra. Immerhin gelte es, täglich ein vollkommen neues Produkt in weniger als 14 Stunden rechtzeitig auf den Markt zu bringen. Um hier keine Fließbandarbeit abzuliefern, müssen Zeit und Technik optimal genutzt, vor allem aber Redakteure, freie Mitarbeiter und die Kollegen aus den übrigen Verlagsbereichen in ihren Tätigkeiten immer wieder neu aufeinander abgestimmt werden – bei Wahrung der größten möglichen Flexibilität. Vor diesem Hintergrund hat die Ifra für leitende Redakteure und Chefredakteure vier Module entwickelt, die das Redaktionsmanagement erleichtern sollen. Angeboten werden „Zeitmanagement“, „Redaktionsorganisation“ (Newsplex-Modell und Desk-Philosophie), „Betriebswirtschaft in der Redaktion“ sowie „Führen in der Redaktion“. Die von Ifra-Projektmanager Harald Ritter geleiteten Trainings dauern jeweils zwei Tage und lassen sich auch miteinander kombinieren. Für Ifra-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr pro Modul 835 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer), Nicht-Mitglieder zahlen 1.100 Euro; bei der Kombination mehrerer Module gelten reduzierte Preise. Das Ifra-Training findet jeweils in Darmstadt statt am 3./4. April 2003 (Modul 1), 13./14. Mai (Modul 2), 11./12. Juni (Modul 3) und 16./17. September (Modul 4). Die Teilnehmerzahl ist auf acht limitiert. Interessenten wenden sich an: Ifra, Ifra Training, Telefon 06151/7336, Fax 06151/733872, E-Mail training@ifra.com.

 

Internet: www.ifra.com

zurück