Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. November 2007 | Veranstaltungen

Ifra Training: Crossmediale Redaktionspraxis

Die Ifra in Darmstadt kündigt für den 16. und 17. Januar 2007 den Workshop „Crossmediale Reaktionspraxis“ an, bei dem sowohl Grundlagen für crossmediale Redaktionsarbeit wie auch die Entwicklung einer Konvergenz-Strategie für Zei­tungen vermittelt werden sollen. Im Ifra Newplex-Trainingszentrum Darmstadt werden anhand von internationalen Best-Practice-Beispielen die „tief­greifenden Veränderungen in Zeitungshäusern veranschaulicht“. Das Training richtet sich an Ressortleiter und Redakteure von Print- und On­line-Redaktionen. Es wird geleitet von Joachim Blum, selbstständiger Medienberater und freier Journalist in Düsseldorf. Die Teilnahmegebühr beträgt für Ifra-Mitglieder 890 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (Nichtmitglieder 1.200 Euro), bei Buchung vor dem 7. Dezember gibt es zehn Pro­zent Frühbucherrabatt.

zurück