Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. September 1999 | Digitales

IBM: Zeitung mit elektronischer Tinte

Die Computerfirma IBM hat ein Konzept einer elektronischen Tageszeitung präsentiert, bei dem mit Hilfe von elektronischer Tinte eine Zeitungsseite gefüllt wird. Die elektronische Zeitung setzt sich aus dünnen leichten Blättern zusammen, die auf glasfaserverstärktem Papier mit elektronischer Tinte bedruckt werden. Die Tinte, die aus dem Media Lab des Massachusetts Institut of Technologie (MIT) stammt, soll ihre Moleküle nach der angelegten elektrischen Ladung orientieren und damit einen lesbaren Text ergeben.

 

Quelle: Börsenblatt, 23.7.99

zurück