Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Juli 2005 | Marketing

HypoVereinsbank abonniert „SZ“-E-Paper

Die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) in München hat für ihr E-Paper einen Großkunden gewonnen: Seit Juli 2005 können die 22.000 Mitarbeiter der HypoVereinsbank die „SZ“ am Bildschirm lesen. Die Deutschlandausgabe der „SZ“ steht bereits am Vorabend um 20 Uhr online, die Münchner Stadtausgabe einschließlich der Landkreisausgaben spätestens um 6.00 Uhr morgens. Laut IVW-Zahlen vom ersten Quartal 2005 ist das E-Paper der „Süddeutschen Zeitung“ die elektronische Tageszeitung mit der höchsten verkauften Auflage. Kontakt: Süddeutsche Zeitung, Sebastian Berger, Telefon: 089/21838647, E-Mail: sebastian.berger@sueddeutsche.de

 

Internet: www.sueddeutscher-verlag.de

zurück