Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Mai 2004 | Namen und Nachrichten

Hubertus Meyer-Burckhardt verlässt Axel Springer AG

Hubertus Meyer-Burckhardt, Vorstand Elektronische Medien der Axel Springer AG, wird Ende Juni 2004 aus dem Unternehmen ausscheiden und am 1. Juli 2004 zum Vorstand „Unternehmensentwicklung“ der ProSiebenSat.1 Media AG berufen. Zusätzlich übernimmt er ab Oktober 2004 im Vorstand die Verantwortung für den Bereich „Medienpolitik und Regulierung“. Als Nachfolger für sein bisheriges Aufsichtsratsmandat bei der Sendergruppe ist, wie die Axel Springer AG mitteilt, Christian Nienhaus, Verlagsgeschäftsführer der „Bild“-Gruppe, vorgesehen. Die Position von Hubertus Meyer-Burckhardt werde nicht neu besetzt, so dass sich der Vorstand der Axel Springer AG auf vier Personen verkleinere. Kontakt: Axel Springer AG, Edda Fels, Telefon 030/259177600, E-Mail edda.fels@axelspringer.de.

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück