Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. November 1998 | Namen und Nachrichten

Horst-Dieter Schiele in den Ruhestand

Horst-Dieter Schiele, Chefredakteur und Geschäftsführer des "Mannheimer Morgens", geht zum Jahresende in den Ruhestand. Schiele begann seine Karriere als Werkstudent beim "Mannheimer Morgen" und hielt seiner Zeitung 43 Jahre lang die Treue. Prof. Dr. Norbert Loos, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens, würdigte den Chefredakteur in einer Feierstunde als großen, begabten Journalisten. Seinem Einsatz sei es wesentlich zu verdanken gewesen, daß die Zeitungsgruppe Mannheimer Morgen ihren Platz als erfolgreiches Medienunternehmen behaupten und ausbauen konnte. Die Nachfolge ist geregelt: Horst Roth, der bereits seit Anfang 1997 gemeinsam mit Horst-Dieter Schiele als Chefredakteur amtiert, steht ab dem 1. Januar 1999 allein an der Spitze der Redaktion.

zurück