Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Januar 2006 | Namen und Nachrichten

„Horizont“: Giovanni di Lorenzo ist „Medienmann des Jahres“

Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wo­chenzeitung „Die Zeit“ (Hamburg), ist vom Bran­chenmagazin „Horizont“ in Frankfurt am Main zum „Medienmann des Jahres 2005“ gekürt wor­den. Die Jury würdigte an di Lorenzo und der „Zeit“, „dass journalistische Qualität mit ökonomi­schem Erfolg nicht nur einher gehen kann – son­dern eine wichtige Bedingung dafür“ sei. Bei der festlichen Preisverleihung im Frankfurter Schau­spielhaus am 19. Januar 2006 wurden außerdem Adidas-Chef Herbert Hainer als einer der „krea­tivsten Werbungtreibenden“ sowie Amir Kassaei und Tonio Kröger von der Agentur DDB für den Turnaround ihres Unternehmens als „Agentur­männer des Jahres“ ausgezeichnet.

zurück