Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. April 2006 | Namen und Nachrichten

Holtzbrinck startet Media Sales Traineeprogramm

Die Holtzbrinck-Gruppe hat ein neues Trai­neeprogramm „Media Sales Trainees“ für den Anzeigenverkauf entwickelt. Damit soll es gelin­gen, „eine nachhaltige Nachwuchssicherung in der Vermarktung zu betreiben und begabte Ver­kaufstalente besonders zu fördern“. An dem ge­meinsam mit der Holtzbrinck-Anzeigen-Verkaufs­akademie entwickelten Programm sind die Ver­lage von „Saarbrücker Zeitung“, „Südkurier“ (Konstanz), „Der Tagesspiegel“ (Berlin), „Trieri­scher Volksfreund“, „Lausitzer Rundschau (Cott­bus), „Main-Post“ (Würzburg) und „Die Zeit“ (Hamburg) beteiligt. Für das zwölf Monate dau­ernde Programm werden 21 Trainees – Hoch­schulabsolventen und junge Fachkräfte mit Ver­kaufsneigung und –begabung – gesucht. Die Einstellungen erfolgen in der Zeit vom 1. Juli 2006 bis 1. Oktober 2006.

zurück