Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Juni 2001 | Namen und Nachrichten

holtzbrinck networX setzt auf mobiles Internet

Die holtzbrinck networX AG steigt mit 12,9 Prozent bei dem Software-Unternehmen Mobileview AG ein. Das im vergangenen Jahr gegründete Hamburger Softwarehaus bietet Anwendungen und Dienste für das mobile Internet an. Dazu zählen unter anderem das Bezahlen von Theater-Eintrittskarten übers Handy sowie der Datentransfer von unterwegs an eine Zentrale. holtzbrinck networX, die Internet-Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, hatte im vergangenen Jahr bereits 60 Millionen Mark in Internet-Unternehmen investiert. Die gleiche Summe soll in diesem Jahr wieder fließen. Von Interesse seien für holtzbrinck networX, so Vorstandsmitglied Helmar Hipp, Unternehmen aus den Bereichen Online-Marketing und Breitband-Anwendungen.

Quelle: Handelsblatt, 16.5.2001

zurück