Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. März 2000 | Namen und Nachrichten

Holtzbrinck beteiligt sich an jobline.de

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck hat sich am Online-Stellenmarkt "jobline.de" beteiligt. Mit Bekanntgabe der Unternehmensbeteiligung wurde auch eine Kooperation zwischen dem Stellenmarkt der Verlagsgruppe Handelsblatt "KarriereDirekt.de" und "jobline.de" der Öffentlichkeit vorgestellt. Während bei KarriereDirekt die Stellenanzeigen im Vordergrund stehen, besteht der Kern des Produktes bei Jobline aus einer Bewerber-Datenbank, die die persönlichen und fachlichen Profile von Stellensuchenden enthält.

Quelle: Newsletter karrieredirekt.de

zurück