Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Juni 2015 | Lob und Preis

Helmut Schmidt Journalistenpreis ausgeschrieben

Themen: Preise

Der Helmut Schmidt Journalistenpreis wird jährlich für besondere Leistungen auf dem Gebiet der verbraucherfreundlichen Berichterstattung über Wirtschafts- und Finanzthemen verliehen. Zur Teilnahme eingeladen sind Journalisten und Autoren, die zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 30. Juni 2015 in einem deutschsprachigen Me­dium einen entsprechenden Beitrag veröffentlicht haben. Auch Gemeinschaftsarbeiten, etwa von Projektteams, Ressorts oder Redaktionen, kön­nen laut Ausschreibung eingereicht werden. Der von der ING-DiBa gestiftete Preis ist mit insge­samt 30.000 Euro dotiert, wobei die drei besten journalistischen Leistungen mit 15.000, 10.000 und 5.000 Euro prämiert werden. Die Jury be­rücksichtigt bei der Auswahl Presseartikel, Fern­seh- und Hörfunkbeiträge sowie Online-Veröffent­lichungen sämtlicher deutschsprachiger Medien. 

zurück