Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Namen und Nachrichten

Heinz Berning in Ruhestand verabschiedet

Nach 38 Jahren Tätigkeit für das Haus CW Niemeyer ist Heinz Berning, Geschäftsführer der „Deister- und Weserzeitung“ (Hameln), Ende Juni 2010 in den Ruhestand verabschiedet worden. Vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Interessenverbänden würdigte Verleger Günther Niemeyer die Verdienste Bernings, der 1972 seine Karriere im Verlag begonnen hatte. Auch jenseits des eigenen Hauses war der Dip­lom-Betriebswirt für die Branche aktiv, so gehörte er zahlreichen Arbeitsgruppen des Verbands Nordwestdeutscher Zeitungsverlage (VNZV) an, er ist Mitautor der Kostenrechnungsrichtlinien und des Planungshandbuchs für Zeitungsverlage und ist Rechnungsprüfer im VNZV, ferner ehrenamtli­cher Finanzrichter, Vorsitzender der Wirtschafts­junioren, Senator sowie Mitglied des IHK-Wirt­schaftsausschusses Hameln-Pyrmont.

zurück