Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. Januar 2010 | Namen und Nachrichten

„Heilbronner Stimme“ übernimmt Eppinger Verlag

Die Druck & Medien Heilbronn GmbH („Hei­lbronner Stimme“) hat zum 1. Januar 2010 50,1 Prozent am Eppinger-Verlag (Schwäbisch Hall) übernommen. Geschäftsführer wird Jürgen Eppinger, Unternehmensgründer und Verleger Hans Paul Eppinger will bis Mitte 2011 als Bera­ter an Bord bleiben. Über die Kooperation mit der „Heilbronner Stimme“ wolle der Eppinger Verlag seinen Fortbestand im „schwieriger werdenden Medienmarkt“ absichern. Das mittelständische Haus beschäftigt elf Mitarbeiter und gibt den Mo­natstitel „pro – Magazin für die Region Heilbronn-Franken“ und das kommunale Fachblatt „der gemeinderat“ heraus. Das Bundeskartellamt muss der Beteiligung noch zustimmen.

Ort: Heinbronn

zurück