Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. November 2001 | Digitales

„Heilbronner Stimme“ mit neuem Internetportal

Die „Heilbronner Stimme“ startet am 1. Dezember 2001 ihr neues Online-Portal stimme.de. Der bisherige Internetauftritt der Zeitung wird ausgeweitet, die Inhalte sind themenspezifisch in neun „Channels“ angeordnet, die es dem Besucher ermöglichen sollen, schnell und ohne Umwege fündig zu werden. Neben bereits bestehenden Themengebieten wie News, Finanzen, Sport oder Anzeigenmarkt gibt es als neue Angebote den Reise- und den Multimedia-Channel; erweitert wurden die Bereiche Freizeit und Friends. Ein klares Farbleitsystem soll einfache Orientierung ermöglichen. Dabei verspricht das Medienunternehmen schnellen Seitenaufbau und besondere Anwenderfreundlichkeit dank innovativer Techniken. Für die Inhalte zeichnen neben der stimme.de-Online-Redaktion die „Heilbronner Stimme“ (regionale Neuigkeiten und regionaler Sport) verantwortlich, ferner die Deutsche Presse-Agentur (Weltnachrichten), aber auch die Volks- und Raiffeisenbanken der Region Heilbronn und Hohenlohe, die am Ausbau des Finanz-Channels mitgewirkt haben.

 

Internet: www.stimme.de

zurück