Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Februar 2003 | Marketing

„Heilbronner Stimme“ mit „freizeitstimme“

Die „Heilbronner Stimme“ bietet seit dem 16. Januar 2003 jeweils donnerstags eine neue Beilage „freizeitstimme“ für ihre Leser. Das zwölf bis 16 Seiten starke, durchgehend vierfarbig gedruckte Produkt hat das monatliche Freizeitmagazin sowie das jeweils samstags erscheinende Wochenmagazin abgelöst. Zu den Themenbereichen der „freizeitstimme“ zählen unter anderem Lifestyle, Reise, Bücher und Kino, die insbesondere auch die junge Leserschaft ansprechen sollen. Integriert wurden ferner die Jugendseite „STIMMT!“, die Kinderseite „Kinderstimme“ sowie eine Rätselseite. Tilmann Distelbarth, Verleger des Medienunternehmens Heilbronner Stimme, charakterisiert die „freizeitstimme“ als „attraktiven Mehrwert für unsere Leser“. „Sie ist ein Produkt für die ganze Familie, und vor allem eine Chance, auch die junge Zielgruppe an unsere Tageszeitungen zu binden.“

 

Internet: www.stimme.de

zurück