Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2008 | Namen und Nachrichten

Hans Peter Volz verlässt „Frankfurter Rundschau“

Hans Peter Volz, einer der drei Geschäftsführer der „Frankfurter Rundschau“, verlässt nach rund 40-jähriger Tätigkeit für das Unternehmen die Zeitung. Wie der Verlag M. DuMont Schauberg in Köln bestätigte, dem die „FR“ seit 2006 mehrheit­lich gehört, werde das Druck- und Verlagshaus der Zeitung künftig von den beiden anderen Ge­schäftsführern Karlheinz Kroke und Sönke Rei­mers geführt.

zurück