Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. August 1999 | Namen und Nachrichten

Hans Homrighausen wechselt nach München

Der langjährige Verlagsleiter und Geschäftsführer des Tagesspiegel-Verlags in Berlin, Hans Homrighausen, wechselt zum Beginn des Jahres 2000 zum Süddeutschen Verlag nach München. Wie die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, der der "Tagesspiegel" gehört, mitteilte, wird Homrighausen den Unternehmensbreich Regionalzeitungen des Süddeutschen Verlags übernehmen. Der genaue Termin werde noch bekannt gegeben. Homrighausen gehe beim Tagesspiegel in bestem Einvernehmen, teilte die Holtzbrinck-Gruppe weiter mit. Er habe die "positive Verlagsentwicklung der vergangenen Jahre maßgebend mit gestaltet".

zurück