Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Juli 2005 | Namen und Nachrichten

Hans Hoffmeister ausgezeichnet

Hans Hoffmeister, Chefredakteur der „Thüringischen Landeszeitung“ (TLZ) in Weimar, erhält den Publizistenpreis 2005 des Deutschen Bibliothekverbands. Mit der Auszeichnung werde das herausragende Engagement des Preisträgers zum Wiederaufbau der ausgebrannten Anna-Amalia-Bibliothek gewürdigt, erklärte die Jury. Hoffmeister hatte nach dem Brand der Bibliothek in der „TLZ“ eine große Hilfsaktion initiiert und als Mitglied im Koordinationsstab mit dafür gesorgt, dass schon wenige Wochen nach dem Brand 39 Millionen Euro zusammengekommen waren – genug, um das Gebäude instand zu setzen und die noch zu rettenden unter den verkohlten Büchern zu sanieren. Die offizielle Preisübergabe findet am 26. September 2005 in Weimar statt.

 

Internet: www.tlz.de

zurück