Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Juni 2012 | Marketing

„Handelsblatt“ startet Börsenspiel

Das „Handelsblatt“ (Düsseldorf) und die Börse Frankfurt haben Mitte Mai 2012 die nächste Runde ihres gemeinsamen Börsenspiels gestartet. Unter realistischen Bedingungen – aber ohne Risiko, wie der Verlag mitteilte – können Anleger auf der Börsenspiel-Plattform www.handelsblatt.com/boersenspiel zu Echtzeitkursen Aktien kaufen und verkaufen. Auch von unterwegs sei das „Handeln“ möglich. Das Börsenspiel kann mobil auf allen gängigen Endgeräten genutzt werden; es endet am 3. August 2012. Alle Teilnehmer erhalten zu Spielbeginn ein virtuelles Depot mit 20.000 Euro Startkapital und können in rund 60.000 Wertpapiere investieren. Die erfolgreichsten Anlagestrategien werden mit wertvollen Preisen belohnt.

zurück