Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Juli 1997 | Marketing

"Handelsblatt" mit "Junge Karriere"

Vom 10. Oktober an erscheint "Junge Karriere", eine Beilage des Düsseldorfer "Handelsblatts" für Studierende, Absolventen und junge Berufstätige, mit neuem Auftritt: Viermal im Jahr soll "Junge Karriere" mehr redaktionelle Inhalte, ein leserfreundliches Tabloid-Format sowie moderne Optik bieten und damit konsequent die "Marktstellung als Zeitung für den qualifizierten Fach- und Führungsnachwuchs" verstärken. Wie der Verlagsgruppe Handelsblatt dazu mitteilt, wird "Junge Karriere" neben der Beilage im Handelsblatt bereits heute mit über 50.000 Exemplaren zum Preis von zwei Mark ab Kiosk verkauft. Mittelfristig werde ein Einzelverkauf von 100.000 Exemplaren (bei einer verbreiteten Auflage von 350.000 Exemplaren) angestrebt. Im Internet ist der Titel unter der Adresse www.handelsblatt.de/jungekarriere/ vertreten.

Kontakt:

Annette Eicker,
(Chefredakteurin "Junge Karriere"),
Tel.: 0211/8871256 oder

Jörg Bring (Anzeigenverkauf),
Tel.: 0211/8871304,
Fax: 0211/371792.

zurück