Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Dezember 1997 | Digitales

"Handelsblatt" Internet-Edition dreimal täglich aktualisiert

Die Nutzer der Internet-Ausgabe des "Handelsblatts" werden seit dem 8. Dezember 1997 börsentäglich dreimal (um 10.00, um 14.00 und um 19.00 Uhr) sowie sonntags mit den neuesten Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Finanzwelt versorgt. Das "Handelsblatt" reagiere, wie der Verlag mitteilt, mit der Ausweitung seines Internet-Angebots auf "die stark gestiegene Zahl von Abrufen". So habe sich die Zahl der Page-Impressions der Homepage seit dem Start der Internet-Ausgabe vor einem Jahr auf rund 130.000 pro Monat verzehnfacht. Unter www.handelsblatt.de erhalten die Nutzer bereits am Morgen einen Überblick über die Finanzmärkte in Fernost, erste Tendenzen im europäischen Börsenhandel sowie die politischen Ereignisse aus aller Welt. Um 14.00 Uhr folgen die Börsenschlußkurse des europäischen Parketthandels sowie Politik- und Unternehmensmeldungen. Am Abend können dann "die wichtigsten Beiträge der Handelsblatt-Print-Ausgabe des Folgetages einschließlich Kommentar und Analysen abgerufen werden".

Kontakt:

Franz Josef Ebel,
Leiter der Redaktion Elektronische Produkte "Handelsblatt",
Tel.: 0211/8872521

zurück