Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Januar 2011 | Digitales

„Handelsblatt“ First kommt aufs iPad

Handelsblatt First heißt die neue Applikation des „Handelsblatts“ (Düsseldorf) für das iPad, die am 17. Januar 2011 startete. Die App wird lau­fend mit den neuesten Wirtschafts- und Finanz­themen aktualisiert. Um die redaktionelle Betreu­ung kümmere sich ein eigenes Reporterteam, heißt es in einer Verlagsmitteilung. Ergänzt wer­den die Texte durch umfangreiche Bilderstrecken und Videobeiträge. Ob die App die Top-News anzeigt oder Aktienkurse oder beides zusammen, sollen die Nutzer selbst bestimmen können. Auch einen Offline-Lese-Modus bietet Handelsblatt First, das bis zum 30. April 2011 kostenlos ge­nutzt werden kann. Danach fallen 11,99 Euro / Monat oder 119 Euro pro Jahr an.

zurück