Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Dezember 2001 | Namen und Nachrichten

„Handelsblatt“-Autor ist neuer Nobelpreisträger

„Handelsblatt“-Autor Joseph E. Stiglitz, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Columbia University, ist am 10. Dezember 2001 mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet worden. Der ehemalige Chefvolkswirt und Vize-Präsident der Weltbank wurde gemeinsam mit George Akerlof, University of California in Berkeley, und Michael Spence, Stanford University, für seine Studien über die „asymmetrische Information“ ausgezeichnet. In der „Handelsblatt“-Ausgabe vom 10. Dezember 2001 berichtete der frischgebackene Nobelpreisträger Stiglitz über seine prämierten Arbeiten. Seine Kolumnenreihe erscheint, wie die Zeitung mitteilt, seit einem Jahr monatlich exklusiv im „Handelsblatt“. Kontakt: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Bettina Schönherr, Telefon 0211/8871109, E-Mail pressestelle@vhb.de.

zurück