Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Oktober 2007 | Namen und Nachrichten

Hamburger Pressemuseum sucht Sponsoren

Der Verein Deutsches Pressemuseum Ham­burg geht derzeit mit einer Anzeigenkampagne an die Öffentlichkeit: Unter dem Motto „Freiraum für Meinung!“ sollen Sponsoren und Fürsprecher für die Museumsgründung gewonnen werden. Die Kampagne basiert auf Zitaten berühmter Persön­lichkeiten zum Thema Presse; verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Fachmedien haben bereits Motive geschaltet. Der Verein Deutsches Pressemuseum Hamburg wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, die historische, gegenwärtige und zukünftige Bedeutung der Presse und ihre Ar­beitsweise erlebbar zu machen.

zurück