Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Oktober 2013 | Marketing

„Hamburger Morgenpost“ mit Fotomagazin „Unser Hamburg“

Die „Hamburger Morgenpost“ (Mediengruppe M. DuMont Schauberg) hat Ende September 2013 zum zweiten Mal das Magazin „Unser Hamburg – Fotos erzählen Stadtgeschichte(n)“ auf den Markt gebracht. Darin finden Leser Fotos zur jüngsten Stadtgeschichte genauso wie Auf­nahmen zum Thema Leben, Ausgehen und Fei­ern in Hamburg, die Anfänge des HSV am Rotherbaum, aber auch Impressionen zur Zeit im Dritten Reich, die Zerstörung der Stadt im Zwei­ten Weltkrieg und deren Wiederaufbau. Auch die zweite Auflage des Magazins basiere auf privaten Fotos der Leser und auf Aufnahmen aus dem Redaktionsarchiv der Boulevardzeitung, wie der Verlag mitteilte. Die 68-seitige Zeitschrift „Unser Hamburg“ ist zum Preis von 4,95 Euro in vielen Verkaufsstellen in Hamburg oder im Onlineshop des Blattes unter www.mopo.de/shop erhältlich.

zurück