Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. August 2005 | Digitales

„Hamburger Abendblatt“: Online-Stellenbörse im neuem Design

Passend zum überarbeitetem Internetauftritt des „Hamburger Abendblatts“ www.abendblatt.de hat auch die Internet-Stellenbörse www.stepstone.abendblatt.de ein neues Design erhalten. Zahlreiche überarbeitete oder neu hinzugefügte Funktionen sollen sowohl das Suchen als auch das Anbieten von Jobs vereinfachen. Für Bewerber stehen nun verschiedene Kanäle zur Jobrecherche zur Verfügung: Hinter dem Navigationspunkt „Jobs im Norden“ finden sie die norddeutschen Angebote aus dem „Hamburger Abendblatt“ der letzten 30 Tage sowie alle Jobs aus der Region von Stepstone. Unter „Jobs in Deutschland“ erscheinen die nationalen Angebote, die bei „Hamburger Abendblatt“, „Berliner Morgenpost“, „Die Welt“ oder Stepstone veröffentlicht wurden. Außerdem gibt es einen „Jobagenten“, der den Nutzer kostenlos per E-Mail über die aktuellsten Online Angebote informiert. In einem speziellen Bereich „für Unternehmen“ erhalten inserierende Firmen alle Informationen, die sie für ihre Anzeigenbuchung im „Hamburger Abendblatt“ online und crossmedial benötigen. Außerdem ist die Suche nach persönlichen Auswahlkriterien möglich, zum Beispiel nach Berufsfeld und Region oder per Stichwort als Volltextsuche. Kontakt: Axel Springer AG, Tobias Fröhlich, Telefon 040/34727038, E-Mail tobis.froehlich@axelspringer.de

zurück