Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. August 2007 | Namen und Nachrichten

Haldun Tuncay neuer WVW-Geschäftsführer

Haldun Tuncay, bislang Geschäftsführer beim Wochenblattverlag Ravensburg, wird zum 1. Ja­nuar 2008 die Position des Geschäftsführers bei der Westdeutschen Verlags- und Werbegesell­schaft (WVW) mit Sitz in Essen einnehmen. Tun­cay folgt auf Stephan Sattler, der aus Altersgrün­den in den Ruhestand getreten ist, und wird ge­meinsam mit Klaus Büssow die Geschäfte der WVW führen. Die WVW ist ein Tochterunterneh­men der WAZ Mediengruppe in Essen und gibt nach Angaben des Unternehmens 51 lokale An­zeigenblätter mit einer wöchentlichen verteilten Auflage von 3,8 Millionen Exemplaren heraus.

zurück