Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. August 1998 | Namen und Nachrichten

Hacker entern Homepages

Der Berliner Radiosender 94,3 R.S. 2 und die FDP wurden in jüngster Zeit Opfer von Hackern. Auf der Radio-Homepage forderten amerikanische Hacker die sofortige Freilassung ihres Kollegen Kevin Mitnick, und die Homepage der Liberalen wurden mit Kommentaren wie "4,9 Prozent - jetzt geht's abwärts" verunstaltet. Bei beiden Organisationen ist der entstandene Schaden erheblich größer als zunächst vermutet.

Quelle: Online-Welt newsflash 29/98, rp-online: 20.7.98

zurück