Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2008 | Namen und Nachrichten

Gruner + Jahr Alleingesellschafter der „Financial Times Deutschland“

Der britische Medien Konzern Pearson Plc. hat sich aus dem Gemeinschaftsunternehmen „Fi­nancial Times Deutschland“ (FTD), Hamburg, zurückgezogen und seinen 50-Prozent-Anteil rückwirkend zum 1. Januar 2008 an die Gruner + Jahr AG, Hamburg, verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Damit wird Gru­ner + Jahr alleiniger Gesellschafter der „FTD“. Darüber hinaus sei, heißt es in einer Pressemit­teilung vom 30. Januar 2008, ein langlaufender Lizenzvertrag mit der Financial Times Group ver­einbart worden, der die Markennutzungsrechte sowie die redaktionelle Kooperation mit der „Fi­nancial Times“ regelt. Der Anteilserwerb steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Zustim­mung.

zurück