Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2006 | Veranstaltungen

Großer Vorlesetag von „Zeit“ und Stiftung Lesen

350 Politiker und Prominente sowie mehr als 2.000 Privatpersonen engagieren sich am 17. November 2006 beim größten deutschen Vorle­setag: Sie werden mehr als 65.000 Kindern vorle­sen – in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken. Der Vorlesetag ist der jährliche Höhepunkt der Initiative „Wir lesen vor – überall und jederzeit“, die die Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ und die Stiftung Lesen (Mainz) ins Leben gerufen haben. Öffentlich vorgelesen wird unter anderem in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und Mainz, aber auch in kleineren Gemeinden.

zurück