Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. November 1997 | Namen und Nachrichten

Grimme-Institut wird Medien-GmbH

Das Adolf Grimme Institut des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV) wird von 1998 an als Medien- und Kultur GmbH arbeiten. Neben dem DVV sind zukünftig auch das Zweite Deutsche Fernsehen, der Westdeutsche Rundfunk, die nordrhein-westfälische Landesanstalt für Rundfunk und die Stadt Marl Gesellschafter des Medieninstituts. Der jährlich vergebene Adolf Grimme Preis für Fernsehschaffende werde jedoch, wie Institutsleiter Hans Paukens dazu mitteilte, in alleiniger Regie des Volkshochschulverbandes bleiben.

zurück