Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Dezember 1997 | Marketing

"Grafschafter Nachrichten" im neuen Layout

Seit dem 6. Dezember 1997 erscheinen die "Grafschafter Nachrichten" in Nordhorn im neuen Layout. Mit mehr Farbe, einer neuen Ordnung, auf den einzelnen Seiten und einer klaren Bündelung in Zeitungs-"Bücher" sollen die "Grafschafter Nachrichten" als "traditionsbewußte und moderne Heimatzeitung für die Region" gestärkt und in eine gute Zukunft geführt werden. Auf der Titelseite werden künftig vermehrt auch Grafschafter Themen aufgegriffen. Ansonsten präsentiert sich die neue Struktur mit Nachrichten aus aller Welt im ersten Teil; Teil zwei beginnt mit dem Sport; im dritten Teil wird das lokale Geschehen versammelt und im letzten Buch folgen die Seite "Region" und der Kulturteil. Wie die Geschäftsleitung der "Grafschafter Nachrichten" dazu schreibt, sei mit dem Relaunch auch die Übernahme der publizistischen Verantwortung für die gesamte Zeitung "auf der Basis eines neuen Kooperationsmodells mit der Oldenburger Nord-West-Zeitung verbunden". Durch dieses neue Kooperationsmodell sei "somit eine neue publizistische Einheit in Niedersachsen entstanden".

Kontakt:

Grafschafter Nachrichten,
Geschäftsleitung,
Jürgen Wegmann,
Tel.: 05921/70711,
Fax: 05921/15166.

zurück