Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juni 2007 | Namen und Nachrichten

Gottfried Honnefelder weiter Vorsteher des Börsenvereins

Der Vorsteher des Börsenvereins des Deut­schen Buchhandels, Gottfried Honnefelder, ist am 15. Juni 2007 bei der Hauptversammlung des Verbands in Berlin im Amt bestätigt worden. Hon­nefelder ist Verleger von Berlin University Press und steht seit 2006 an der Spitze der Organisa­tion. Die Buchbranche müsse, kündigte Honne­felder an, in erster Linie für die digitalen Heraus­forderungen der Zukunft politisch und wirtschaft­lich gestärkt werden. Der Vorstand wird alle drei Jahre auf der Hauptversammlung des Börsen­vereins des Deutschen Buchhandels (mit Sitz in Frankfurt am Main) neu gewählt; die Amtszeit beginnt jeweils nach der Frankfurter Buchmesse.

zurück