Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Dezember 2009 | Veranstaltungen

goLocal Study Tour im Februar 2010

Vom 8. bis 12. Februar 2010 lädt WAN-IFRA Chefredakteure, Verleger, Geschäftsführer und Anzeigenleiter zur goLocal Study Tour ein. Auf der Reiseroute stehen unter anderem das „Voralberger Medienaus“ in Schwarzach (Öster­reich), die „Gießener Zeitung“, „Nasa Adresa“ in Prag und die „Jungfrau Zeitung“ aus Interlaken-Brienz in der Schweiz. Schwerpunktmäßig werden erfolgreiche Konzepte vorgestellt, durch die es Ver­lagen gelungen ist, eine engere Beziehungen zu den Menschen in ihrem Verbreitungsgebiet herzu­stellen, bessere lokale Vermarktungsmodelle zu generieren und mithilfe aktueller Technologien die eigene Medienmarke zu stärken. Die goLocal Study Tour 2010 wird vom BDZV unterstützt und kostet für BDZV-Mitglieder 3.900 Euro, für Nicht-Mitglie­der 4.900 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwert­steuer). Frühbucher erhalten bis zum 31. Dezem­ber 2009 einen Rabatt von 400 Euro. Im Teil­nehmerpreis sind Unterkunft, Verpflegung und Transport enthalten.

zurück