Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Juli 2004 | Namen und Nachrichten

„Görlitzer Allgemeine“ eingestellt

Die Tageszeitung „Görlitzer Allgemeine“ ist gut sechs Wochen und 37 Ausgaben nach ihrem ersten Erscheinen am 16. Juni 2004 wieder eingestellt worden. „Unsere finanzielle Ausstattung war nicht die beste“, schrieb Chefredakteur Markus Kremser in der letzten Ausgabe zur Begründung. Geldgeber hätten sich zurückgezogen und Banken ihre Kreditzusagen nicht eingehalten. Die Zeitung habe jedoch auch Fehler gemacht. Eine Rückkehr hält der Chefredakteur gleichwohl für nicht ausgeschlossen. Die Zeitung für Görlitz und Umgebung war am 3. Mai mit einer Auflage von 3.500 Exemplaren gestartet und wollte binnen eineinhalb Jahren eine Auflage von 10.000 Exemplaren erreichen.

zurück