Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. November 1997 | Digitales

GfK startet Online-Panel

Die Gesellschaft für Konsum-, Markt- und Absatzforschung (GfK, Nürnberg) beginnt mit dem Aufbau eines Online-Panels, das im Januar 1998 bereits erste Ergebnisse liefern soll. Zum Aufbau des Panels wird zunächst eine Netto-Stichprobe von 15.000 Bürgern nach PC-Nutzung und Online-Erfahrung befragt. Finanziert wird die Studie von den Firmen Yahoo, Henkel, Addon, EMS (Gruner + Jahr), Astra RTL, ARD-Media-Marketing und dem Bundespresseamt.

Quelle: w&v Nr. 45/97; Horizont 6.11.1997

zurück