Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Januar 2018 | Namen und Nachrichten

Gestorben: Ehemaliger BDZV-Geschäftsführer Alexander von Kuk

von_Kuk_Alexander.jpgAlexander von Kuk, langjähriger BDZV-Ge­schäftsführer für den Bereich Verlagswirtschaft, ist am 22. Januar 2018 gestorben. Von Kuk durchlief zunächst berufliche Stationen beim Ullstein-Verlag in Berlin, bei der Zeitung „Die Welt“ in Hamburg sowie beim Süddeutschen Verlag in München. Von 1971 bis 1997 wirkte er als Geschäftsführer des BDZV. Von Kuk hatte unter anderem die Zu­sammenführung der Marketing­aktivitäten von BDZV und der vormaligen Regio­nalpresse in der ZMG Zeitungs Marketing Gesell­schaft  für alle Zeitungen in Deutschland mitge­staltet. Zu seinem Tätigkeitsfeld zählten auch die internationalen Beziehungen des Spitzenver­bands der Tagespresse zu WAN-IFRA und ENPA.

zurück