Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2002 | Veranstaltungen

German Online Research Konferenz

Entwicklungsperspektiven und Anwendungsmöglichkeiten des Internets stehen im Mittelpunkt der fünften German Online Research Konferenz (GOR), die am 10. und 11. Oktober 2002 an der Universität Hohenheim in Stuttgart stattfindet. Veranstalter ist die Deutsche Gesellschaft für Onlineforschung (D.G.O.F.) in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim. Als Themenschwerpunkte werden angekündigt: Cross Media: Online – Offline/Internet, Globalisierung und Gesellschaft/Online-Marktforschung und E-Commerce sowie Qualitätssicherung in der Online-Forschung. Die Teilnahmegebühr beträgt 300 Euro für Angehörige nichtuniversitärer Einrichtungen; Universitätsangehörige und Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten zahlen 110 Euro, Studierende 60 Euro. Kontakt: GOR Tagungsbüro, Universität Hohenheim, Prof. Dr. Claudia Mast, Telefon: 0711/ 4593366, E-Mail: gor@uni-hohenheim.de

 

Internet: www.media.uni-hohenheim.de

zurück