Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. November 2001 | Namen und Nachrichten

Gerhard Haderer ausgezeichnet

Der österreichische Karikaturist Gerhard Haderer ist am 18. November 2001 in Dresden mit dem Deutschen Karikaturenpreis der „Sächsischen Zeitung“ (SZ) in Dresden ausgezeichnet worden. Der mit 15.000 Mark dotierte Preis wurde in diesem Jahr zum 2. Mal vergeben. Die Karikaturisten Gerhard Glück (Kassel) und BECK (Berlin) kamen auf Platz zwei (10.000 Mark) und Platz drei (5.000 Mark). Nach Angaben der „SZ“ hatte 37 Karikaturisten aus dem deutschsprachigen Raum 199 Arbeiten zum Thema „Europa“ eingereicht. Sie sind bis zum 21. Dezember 2001 im Dresdner Haus der Presse zu sehen und werden anschließend in Hamburg und Nürnberg gezeigt.

 

Internet: www.sz-online.de

zurück