Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. März 2015 | Namen und Nachrichten

Gerd Depenbrock führt weiter den Presseclub

Themen: Köpfe

Gerd Depenbrock, ehemaliger Leiter des WDR-Hörfunkstudios Berlin, bleibt Vorsitzender des Deutschen Presseclubs in Berlin. Er steht bereits seit 11 Jahren an der Spitze des 1952 in Bonn gegründeten sogenannten Hintergrundkreises für die Hauptstadtmedien. Ferner wurden auf der Mitgliederversammlung Dieter Keller („Südwest Presse“), Holger Schmale (DuMont Redaktionsgemeinschaft), Beate Tenfelde („Neue Osnabrücker Zeitung“), Katrin Brand (Westdeutscher Rundfunk), Philipp Neumann („Focus) und Birgit Wentzien-Ziegler in den Vorstand gewählt.

zurück