Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Mai 2001 | Namen und Nachrichten

Gerd Bucerius Förderpreis

Für ihren mutigen Einsatz für das freie Wort in ihren Heimatländern haben drei Zeitungen aus Moskau, Kiew und Minsk den Gerd Bucerius Förderpreis für die junge Presse Osteuropas erhalten. Die Auszeichnungen in Höhe von jeweils 50.000 Mark wurden am 18. Mai 2001 in Hamburg überreicht. Die Hamburger "Zeit"-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius vergibt den Preis an Printmedien in den Reformstaaten Mittel- und Osteuropas. Einen Sonderpreis von 10.000 Mark bekam die in der weißrussischen Hauptstadt Minsk arbeitende Journalisten Asya Tretyuk.

zurück