Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Oktober 2014 | Lob und Preis

Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2014

In Berlin wurde der Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2014 verliehen. Reto U. Schneider, stellvertretender Chefredak­teur von „NZZ Folio“, ist Preisträger in der Kate­gorie Print, der freie Regisseur und TV-Autor Carsten Binsack in der Kategorie elektronische Medien und die „Zeit Online“-Redakteurin Alina Schadwinkel in der Kategorie Nachwuchs. Der Preis wird jährlich vergeben und würdigt heraus­ragende Leistungen auf dem Gebiet des Wissen­schaftsjournalismus. Der Jury gehören, unter dem Vorsitz von Dr. Stefan von Holtzbrinck, re­nom­mierte Wissenschaftler und Journalisten an.

zurück