Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Mai 2017 | Namen und Nachrichten

Fulda: Hadlun Tuncay leitet Verlage der Parzeller-Unternehmensgruppe

 

Haldun_Tuncay_Web.jpgHaldun Tuncay, zuletzt von 2008 bis 2016 Geschäftsführer der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft und der Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft, wird zum 1. Oktober 2017 weiterer Geschäftsführer der Verlage der Parzeller-Unternehmensgruppe in Fulda. Dazu zählen die „Fuldaer Zeitung“ mit ihren Kopfblättern „Hünfelder Zeitung“, „Kinzigtal-Nachrichten“ und „Schlitzer Bote“ sowie die Anzeigenblätter der MGV. Er folgt Rudolf Lechner nach, der, wie das Unternehmen mitteilt, bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden Ende 2018 weiterhin operativ verantwortlicher Geschäftsführer der Verlage in der Parzeller Unternehmensgruppe bleibe und sich zunehmend „um die langfristige Entwicklung der Unternehmensgruppe kümmern“ werde. Haldun Tuncay werde zunächst für die Vermarktung der Verlagsprodukte verantwortlich sein und in der Folge sukzessiv die Aufgaben und Verantwortungen von Rudolf Lechner übernehmen. Mit der Verpflichtung Tuncays werde die Mediengruppe Parzeller „ihren erfolgreichen und innovativen Weg kontinuierlich weiter verfolgen“, erklärte Michael Schmitt, Verleger der „Fuldaer Zeitung“ und geschäftsführender Gesellschafter der Parzeller Unternehmensgruppe.

zurück