Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Januar 2004 | Namen und Nachrichten

Führungswechsel beim „Nordbayerischen Kurier“

Karsten Dollinger ist nach zehnjähriger Tätigkeit als Verlagsleiter beim „Nordbayerischen Kurier“ in Bayreuth zum 31. Dezember 2003 in den Ruhestand getreten. Nachfolger ist Michael Rümmele, bisheriger Anzeigenleiter des Hauses. Der gelernte Verlagskaufmann Rümmele ist seit Januar 2001 für den „Nordbayerischen Kurier“ tätig und wird weiterhin auch die Anzeigenleitung des Zeitungsrings Oberfranken (ZRO) in Personalunion innehaben. Ferner ist Hans Schwab, seit mehr als zehn Jahren Leiter der Stadt- und Regionalredaktion des „Nordbayerischen Kuriers“, in den vorgezogenen Ruhestand getreten. Seine Position hat jetzt Gert-Dieter Meier inne, der bislang schon gemeinsam mit Hans Schwab die Redaktionsleitung ausübte. Stellvertretender Leiter der Lokalredaktion des „Nordbayerischen Kuriers“ ist Andreas Rietschel.

 

Internet: www.nordbayerischer-kurier.de

zurück