Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Februar 2008 | Namen und Nachrichten

„Freie Presse“ trennt sich von Chefredakteur Dieter Soika

Die in Chemnitz erscheinende Tageszeitung „Freie Presse“ hat sich am 18. Februar 2008 von ihrem Chefredakteur Dieter Soika getrennt. An­lass waren nach dpa-Informationen „unüberbrückbare Auffassungen über die redak­tionelle Konzeption“. Soika stand seit 1998 an der Spitze der „Freien Presse“. Zuvor war er zehn Jahre lang Chefredakteur der „Westfalenpost“ in Hagen.

zurück